Förderungen beantragen

Im Jahr 2011 sind diverse Seminare der HSGH mit Prämiengutscheinen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) für die Teilnehmer bezuschusst worden.

 

Der Bildungsgutschein muss VOR Seminarbeginn bei mir eingereicht werden, wenn Sie einen Teil der Seminargebühr mit einem Prämiengutschein ausgleichen möchten. 

 

Bitte erkundigen Sie sich selbst bei den zuständigen Stellen, ob Sie einen Prämiengutschein erhalten können!

 

Diese Seiten könnten für Sie interessant sein:


 

Sehr zu empfehlen:

IWiN - Ein Förderprogramm aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds und des Landes Niedersachsen

Niedersächsisches Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr

Friedrichswall 1

30159 Hannover

www.mw.niedersachsen.de

www.eu-foerdert.niedersachsen.de

 

 

Kontakt: info@mw.niedersachsen.de

 

 

und www.Punkt-b.org


www.esf.de des Europäischen Sozialfonds

 

 

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg dabei!

 

Infothek

Aktuelle Vorausschau:

HEILER -

INTENSIV-

AUSBILDUNG UND

WEITERBILDUNG

in MÖLLN

Vom 11.1.-27.10.2019

 

DIVINE INTERVENTION

Ferienseminar

BITTE FRAGEN SIE NACH

Hamburger Schule für Geistiges Heilen

Anneliese Flachsmeier

 

Seestraße 54

23879 Mölln

Telefon: 04542 - 9851535

www.hsgh-flachsmeier.de

 

 

Naturheilpraxis

Anneliese Flachsmeier

 

Seestraße 54

23879 Mölln

Telefon: 04542 - 9851535

www.flachsmeier.de

 

 

Die Aus- und Weiterbildungen der HSGH werden gefördert durch: