Geistiges Heilen

Was beim geistigen Heilen wirklich geschieht, bleibt letztendlich ein Geheimnis!

 

Obwohl der Beruf des Heilers inzwischen gesetzlich klar definiert ist, wird er noch immer gern in einer Grauzone von Übersinnlichkeit und Unerklärbarkeit gesehen. Doch gerade die Quantenphysik erklärt auf einfache Weise die Gesetzmäßigkeiten des geistiges Heilens.

 

Beim geistigen Heilen ist es wichtig, dass sich Klient und Heiler bewusst sind, dass die Heilquelle in jedem Menschen selbst vorhanden ist und es bei Krankheit vorrangig darum geht, die Selbstheilungskräfte zu aktivieren.

 

Krankheit kann beispielsweise entstehen, wenn wir schmerzliche Erfahrungen erleben und diese nicht richtig verarbeiten können. Dadurch können so genannte Echos noch lange in uns nachhallen. Stress, Schmerz, Trauer, Enttäuschung, Wut und Ängste fördern Energieblockaden und wenn sich diese mehr und mehr verdichten, psychische und physische Beschwerden. Zum großen Feld der geistigen Heilung gehört es, diese Energieblockaden aufzuspüren und aus dem Zellbewusstsein und der Aura, dem uns umgebenden Energiefeld, zu befreien. Körper, Geist und Seele beeinflussen sich gegenseitig. Hat sich eine Blockade beispielsweise zu einem Tumor verdichtet, sodass eine Operation notwendig wird, erreichen wir durch das Entfernen eines Organs oft nur die Spitze des Eisbergs. Das Bewusstsein, das zur Krankheit mit beigetragen hat, benötigt natürlich ebenfalls Veränderung. Somit sieht sich der Heiler als Impulsgeber und ermutigt den Klienten zu einem eigenverantwortlichen und selbstbestimmten Leben gemäß der universellen Ordnung.

 

Dazu nutzen Heiler verschiedenste Fähigkeiten wie beispielsweise: Energieübertragungen durch Handauflegen, Besprechen, Gebetsheilung, Schamanismus, Tranceheilung, Clearingarbeit, Geistchirurgie, Quantenheilung und vieles mehr. Ein Heiler benötigt keine medizinischen Kenntnisse und es ist ihm untersagt, Diagnosen zu stellen und Medikamente zu verordnen. Doch der Heiler im Außen, dient voller Liebe und Mitgefühl der inneren Heilquelle eines jeden Wesens!

Infothek

Aktuelle Vorausschau:

HEILER -

INTENSIV-

AUSBILDUNG UND

WEITERBILDUNG

in MÖLLN

Ein Estieg ist jederzeit möglich

GEISTIGE

WIRBELSÄULEN-

AUFRICHTUNG

17 März 2018

von 10 bis 18 Uhr

2 SEMINARE

AN EINEM TAG!

 

MULTI - LEVEL MAGIC

14. April 2018

von 10 bis 13 Uhr

 

HOPI - HERZHEILUNG

14 April 2018

von 14:30 bis 18:30 

 

Diese Seminare werden nur sehr selten unterrichtet!!!

LICHTSPRACHE

I UND II

das geheime Wissen der Curanderos

vom 20. bis 22 April

 

ENERGETISCHES

PRAXIS -MANAGEMENT

 

28. und 29. April 2018

3 Tage

 

CLEARING

 

wichtig für jeden Heiler / in!!!

 

25. bis 27. Mai

QUANTENSPRUNG-

SEMINAR

 

ZÄHNE

 

2. und 3. Juni 2018 

Quantenfeld-Aufstellungen

 

Melden Sie sich bitte bei Bedarf!

 

 

DIVINE INTERVENTION

Ferienseminar

wird gerade

geplant!

Seminarort Mölln

 

Die Aus- und Weiterbildungen der HSGH werden gefördert durch:

Hamburger Schule für Geistiges Heilen

Anneliese Flachsmeier

NEU:

Seestraße 54

23879 Mölln

Telefon: 04542 - 9851535

www.hsgh-flachsmeier.de

 

 

Naturheilpraxis

Anneliese Flachsmeier

NEU:

Seestraße 54

23879 Mölln

Telefon: 04542 - 9851535

www.flachsmeier.de