Rückführungs-Seminar

22. September 2017 von 18:30 bis 21:30 Uhr

23. und 24. September 2017 jeweils von 10 bis 19 Uhr

 

Wenn wir uns auf das Model der Reinkarnation einlassen, können wir uns zumindest vorstellen, schon Inkarnationen in anderen Epochen und Körpern erlebt zu haben. Und indem wir uns wirklich auf Rückführungen einlassen, werden wir uns mehr und mehr unserer Multidimensionalität bewusst.

 

Wenn wir bewußt im „HIER  UND  JETZT“ leben, lösen sich unsere Schatten der Vergangenheit von selbst auf. Will hingegen unser Verstand immer und ewig die Kontrolle haben, macht es durchaus auch Sinn nach den Ursachen und Gründen für unsere SELBST – Sabotage zu forschen.

 

Wenn wir die verschiedenen Dimensionen unseres Selbstes erforschen, kommen wir in Verbindung mit lange vergessenen Traumata, Selbstbeurteilungen und Entscheidungen, die noch immer als Echos in den verschiedenen Energiekörpern bzw unserem physischen  Körper  wirken. Sie können von unbewusster Ebene aus unser Leben mibestimmen, bis wir sie bewusst verändern.

 

Das Universum ist sehr gütig, indem es uns immer und immer wieder neue Heilungsmöglichkeiten anbietet, diese uralten Muster auszubalancieren – eben durch dieses „Versuch es noch einmal" der Reinkarnation. Mithilfe der Rückführungen können diese schmerzlichen Episoden betrachtet und verändert werden, auf die wir unser Leben lang mit Leiden verschiedenster Art reagiert haben. Natürlich ist es von Vorteil, wenn du vor dem Seminar schon selbst eine Rückführung erfahren hast.

 

Dieses Seminar wird sehr praxisorientiert verlaufen. Das heißt, dass du das Grundhandwerkszeug erhältst, um Rückführungen machen zu können. Die Techniken, die ich an dich weitergebe, sind einfach, klar und sehr effektiv.

 

Wir wissen, dass der Beobachter das, was er beobachtet, mit dem Bewusstsein beeinflusst, mit dem er es beobachtet. Wenn es uns also möglich ist, dass wir alles aus einem höheren Bewusstsein heraus betrachten können, verlieren viele eingespeicherte Erlebnisse ihren Schrecken, können angenommen, verstanden und losgelassen werden. Indem wir erkennen, wie vollkommen alle mit uns verbundenen Seelen uns gedient haben die gemeinsame Lernaufgabe zu erkennen und zu lösen, befreien wir sie und uns selbst.

 

Wir verändern im wahrsten Sinne unsere Geschichte und unser Gehirn speichert es als ISTZUSTAND ab.

WIR WISSEN DANN

„JETZT UND HIER SIND WIR FREI!“

 

Da Clearing - Arbeit und Rückführungs - Arbeit sehr eng mit einander verbunden sind, ist es von Vorteil, wenn du schon mit der Clearing - Arbeit und vor allem mit dem geistigen Heilen vertraut bist.

 

Die Seminargebühr beträgt 630 Euro für die Schüler der Jahresausbildungs-

gruppen (vergangene und laufende)

und  690 Euro für alle anderen Teilnehmer.

Wiederholer zahlen nur 369 Euro

 

Es wird empfohlen sich rechtzeitig anzumelden!

AGB
AGB für diverse Seminare.pdf
PDF-Dokument [101.5 KB]

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Kontaktformular

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.

Infothek

Aktuelle Vorausschau:

HEILER -

INTENSIV-

AUSBILDUNG UND

WEITERBILDUNG

in MÖLLN

Vom 11.1.-27.10.2019

 

DIVINE INTERVENTION

Ferienseminar

BITTE FRAGEN SIE NACH

Hamburger Schule für Geistiges Heilen

Anneliese Flachsmeier

 

Seestraße 54

23879 Mölln

Telefon: 04542 - 9851535

www.hsgh-flachsmeier.de

 

 

Naturheilpraxis

Anneliese Flachsmeier

 

Seestraße 54

23879 Mölln

Telefon: 04542 - 9851535

www.flachsmeier.de

 

 

Die Aus- und Weiterbildungen der HSGH werden gefördert durch: